Peer Beratung - PAV

Zuständige Institution

Persönliche Assistenz Vorarlberg
Eisengasse 6
6850 Dornbirn
Tel: +43 664 97 55 185
Fax: + 43 5572 90002
E-Mail
Website

Kontaktperson

Sabrina Nitz
Mobil: +43 664 8844 5114
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Servicestelle
09:00 - 12:00 Montag bis Freitag
14:00 - 17:00 Montag, Mittwoch und Donnerstag
Termin nach Vereinbarung
Für einen Termin in der Servicestelle außerhalb unserer Öffnungszeiten wählen Sie bitte die Rufnummer: Tel: +43 5572 9000 oder schicken Sie ein Nachricht an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kurzbeschreibung

Menschen mit Behinderung beraten Menschen mit Behinderung
Peer bedeutet gleichartig, ebenbürtig

Beschreibung

Menschen mit Behinderung sind ExpertInnen in eigener Sache. Sie stellen ihre Erfahrungen und Kenntnisse sowie ihre Fähigkeiten, mit der eigenen Behinderung umzugehen, als Hilfe zur Verfügung. Das Beratungsangebot der Servicestelle Persönliche Assistenz Vorarlberg kann von Menschen mit Behinderungen in ganz Vorarlberg in Anspruch genommen werden.

Zielgruppen

Menschen mit Behinderungen, die im Sinne von Empowerment das Ziel verfolgen, eigenverantwortlich zu leben. Sie haben Bedarf an einer Peer-Beratung zur Unterstützung ihrer selbstbestimmten Lebensführung.

Ziele/Wirkung

Die Servicestelle Persönliche Assistenz Vorarlberg verfolgt mit der Peer-Beratung nachfolgende Ziele:

  • Die Selbstermächtigung der Menschen mit Behinderungen ist durch Ermutigung und Stärkung seiner Persönlichkeit erweitert.
  • Menschen mit Behinderungen haben Informationen und Auskünfte zu individuellen Fragestellungen.
  • Menschen mit Behinderungen sind die eigenen Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten bewusst.
  • Menschen mit Behinderungen erhalten Hilfestellung zur selbstbestimmten Problemlösung.

Kernleistungen

Menschen mit Behinderung beraten Menschen mit Behinderung nach dem Prinzip der Peer-Beratung: Gleiche beraten Gleiche.

Peer-Beratung ist eine ambulante Beratungsleistung. Ausgebildete Peer-BeraterInnen beraten mit ihrem Erfahrungswissen andere Menschen mit Behinderung und bieten:

  • Unterstützung bei der selbstbestimmten Problemlösung
  • Unterstützung bei der Zieldefinition und Zielerreichung
  • Informationsvermittlung und Auskünfte zu individuellen Themen
  • Unterstützung zur Erweiterung der Selbstbestimmungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Selbstermächtigung

Peer-Beratung findet in unterschiedlichen Settings statt, je nach Anforderung an die Situation. Deshalb bietet die Servicestelle neben Einzelsitzungen auch Peer-Gruppen-Beratungen an. Die Organisation und Leitung der Peer-Gruppen obliegt dabei der hauptverantwortlichen Person der Peer-Beratung.

Zugang

Bei Interesse informieren Sie sich bei unserer Servicestelle.

Für den Bezug der Leistung ist ein Integrationshilfeantrag notwendig.

Kostentragung

durch den Vorarlberger Sozialfonds (Integrationshilfe)

Links

Peer Beratung - Persönliche Assistenz Vorarlberg PAV
Reiz - Peer Counseling
Bizeps - Persönliche Assistenz
Hier finden Sie weitere Informationen zu Persönliche Assistenz und einen Ratgeber zum Downloaden

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors