Betreutes Arbeiten in Werkstätten der Caritas

Zuständige Institution

Caritas - Fachbereich Assistenz und Teilhabe
St. Peterstraße 3
6700 Bludenz
Tel: +43 5522 200 2000

Kontaktperson

Mag. Klaus Burger
Fachbereichsleiter Assistenz und Teilhabe
Tel: +43 676 884 202 010
 

Zielgruppen

Die Angebote unserer kreativen und produktiven Werkstätten in Bludenz, Ludesch und Schruns richten sich an Jugendliche (nach Beendigung der Schulpflicht) und Erwachsene mit geistiger, körperlicher und/oder mehrfacher Behinderung

  • die (noch) keinen Arbeitsplatz in der freien Wirtschaft finden bzw. wünschen
  • die aufgrund eines hohen bis sehr hohen Unterstützungsbedarfs intensive Begleitung und Betreuung benötigen
  • die aufgrund des Verlustes des Arbeitsplatzes oder von persönlichen Lebenskrisen vorübergehend eine geregelte und professionell betreute Beschäftigung benötigen
  • die sich nach einer intensiven Auseinandersetzung mit der beruflichen Zukunft für eine dauerhafte Beschäftigung in einem Umfeld entschieden haben, das auch die notwendige individuelle Unterstützung beitet

Ziele/Wirkung

In den drei Werkstätten der Caritas in Ludesch, Bludenz und Schruns bieten wir Menschen mit Beeinträchtigung vielseitige Arbeitsmöglichkeiten. In den jeweiligen Gruppen werden die einzelnen Fähigkeiten und Talente gezielt weiterentwickelt. Sie finden Anerkennung, Selbstbewusstsein und soziale Kontakte.

Kernleistungen

Unsere fachlich qualifizierten MitarbeiterInnen begleiten und fördern Menschen mit Beeinträchtigung und unterstützen sie in ihrer Entwicklung. Heilpädagogisch ausgebildete MitarbeiterInnen, Zivildiener und PraktikantInnen arbeiten eng zusammen und sorgen gemeinsam für ein ausgewogenes Förder- und Therapieprogramm.

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors