Vorarlberger Tag der Menschenrechte

Termin Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 15.12.2019 - 15:00
Veranstaltungsort Spielboden Dornbirn
Veranstalter Vorarlberger Plattform für Menschenrechte
Website Veranstalter http://www.menschen-rechte-leben.at/
Anhang mr_2019_einladung.pdf

Beschreibung

Sprache und Menschenrechte

Lange Zeit galten Menschenrechte als unumstößlich und unantastbar. International und national werden diese Selbstverständlichkeiten aber immer häufiger in Frage gestellt, Grenzen des Sagbaren verschoben und Ressentiments gegen demokratische Grundpfeiler geschürt.

Franziska Schutzbach, Uni Basel, Soziologin und Geschlechterforscherin, zeigt in ihrem Vortrag auf, wie anhand bestimmter Rhetorik und Kommunikationsstrategien rechte oder rechtsextreme Positionen in der gesellschaftlichen Mitte annehmbar werden.
Neben der Analyse dieser Mechanismen und Dynamiken werden auch Gegenstrategien diskutiert.

Im Rahmenprogramm wird unter anderem das Projekt „Riddikulus“ des Vereins Amazone vorgestellt.

mit Übersetzung in Gebärdensprache

 

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors