Madame - GoWest Queerfilm

Termin Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 25.01.2020 - 17:00
Veranstaltungsort Kinosaal Spielboden Dornbirn, Rhomberg`s Fabrik
Veranstalter GoWest, Verein für LGBTIQ*, gemeinsam mit dem Spielboden Dornbirn
Website Veranstaltung https://www.spielboden.at/veranstaltungen/2020/01_jaenner/madame
Website Veranstalter https://www.spielboden.at/

Beschreibung

Ein Projekt von GoWest - Verein für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queer in Zusammenarbeit mit dem Spielboden Dornbirn - Im Ländle wird's queer!
… Und das ganz verlässlich einmal im Monat. Denn GoWest, der Verein für LGBTIQ*, veranstaltet gemeinsam mit dem Spielboden Dornbirn immer am letzten Samstag im Monat queeres Kino. Von der unterhaltenden schwulen Rugby-Doku, über die mitreißende lesbische Wrestling-Liebeskomödie, bis hin zum ergreifenden Transgender-Drama. Wir möchten vor allem eines sein: Vielfältig. Und dabei möglichst viele Facetten des queeren Lebens auf dieser Welt zeigen.

Filminhalt:
Caroline ist eine Dame, die ihrer Zeit stets voraus war. Die 1920er Jahre sahen für Frauen eigentlich Heim und Herd als Lebensaufgaben vor. Caroline aber befreit sich aus der Ehe, die ihre Eltern für sie arrangiert haben, und wird eine erfolgreiche Geschäftsfrau. Und auch im weiteren Leben setzt sie sich immer wieder über Grenzen hinweg, die die patriarchale Gesellschaft für sie vorgesehen hat. Über 50 Jahre später führt ihr Enkelsohn Stéphane einen ähnlichen Kampf: Als schwuler Junge in einer großbürgerlichen Schweizer Familie versucht er, der Rolle des angepassten, maskulinen Heteros zu entkommen, die alle von ihm zu erwarten scheinen. Alle bis auf seine flamboyante, 90-jährige Oma Caroline.

CH 2019 | 94Minuten | OmU
Regie: Stéphane Riethauser

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors