Beat the Silence – Konzert für gehörlose und hörende Personen

Termin Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 13.09.2024 - 19:00
Veranstaltungsende 13.09.2024 - 21:00
Veranstaltungsort WUK, Währinger Straße 59, 1090 Wien
Veranstalter WUK Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser in Kooperation mit Licht ins Dunkel
Website Veranstaltung https://www.beat-the-silence.at/beatthesilencewuk
Website Veranstalter https://www.wuk.at/

Beschreibung

Dass Konzerte auch für hörbeeinträchtigte Menschen eine sinnliche Erfahrung von Musik bieten, beweist die Konzertreihe "Beat the Silence".       

Beat the Silence lässt eure Herzen wieder höher schlagen!

Am 13. September 2024 bieten wir allen, die sich begeistern lassen wollen, nicht nur ein Plus für den Puls – gemeinsam übersteigen wir mit musikalischen, optischen und spürbaren Gustostückerln unterschiedlichster Art etwaige akustische Barrieren und vereinen die, die kommen um zu fühlen, mit Performances, die Eindruck hinterlassen:

Den Einstieg bietet uns niemand Geringerer als der bildende Klangkünstler Bernhard Rasinger, der gemeinsam mit Philipp Haffner die Kombination von modularem Synthesizer und modernster Lasertechnologie zur Kunstform gebracht hat.

Im Herzstück des Abends findet ihr auch das Herzblut unserer Initiative wieder:
Mit dem ersten Auftragswerk für Beat the Silence schreibt das professionelle Schlagzeuger-Duo, bestehend aus Matthias Herrnegger und Nick Sartorius, Geschichte. Eine IMANI Drum Show, gespickt mit orchestralen Playbacks, ausgeklügelten Lichteffekten, verschiedenen aufregenden Settings und viel, viel fetziger Energie soll beweisen, dass gemeinsam gelebter Enthusiasmus für Rhythmus und Musik ein unerhörtes Gefühl von Verbundenheit erzeugen und Inklusion verschiedenster Art spürbar machen kann.

Das würdige Finale unseres Mini-Festivals soll ein Fest für Augen und Ohren und Hände… und für den ganzen Körper sein. Als Stargast fand die ungarische Erfolgsband Mörk mit ihrem vielschichtigen Repertoire und den von Improvisation geprägten Performances nicht nur einen Weg aus dem heutigen Budapest in die ganze Welt, sondern landet aktuell auch in Wien mit ihrem Alternative R’n’B-lastigen psychedelic Soul&Funk-Groove in den Herzen zahlreicher Fans.

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors