Ab 1. Juni kann wieder für mobile Familienentlastung angesucht werden!

Die Leistungsbons dienen zur Entlastung der Familie, d. h., die Betreuung und Pflege eines behinderten Kindes kann vorübergehend an geschulte Betreuungspersonen abgegeben werden. Während dieser Zeit können sich die Eltern oder pflegende Angehörige insbesondere um die minderjährigen Geschwisterkinder oder andere Familienmitglieder kümmern bzw. sich selbst erholen.

Die Mobile Familienentlastung ist eine Leistung der Integrationshilfe, die aus den Mitteln des Sozialfonds finanziert wird.

Mobile Familienentlastung - Land Vorarlberg

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors