ÖAMTC-Broschüre "Wege zur persönlichen Mobilität"

Welche Kraftfahrzeuge stehen Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen unter welchen Voraussetzungen zur Verfügung? Wie findet man das passende Auto, was ist beim Führerschein-Erwerb zu beachten? Welche Begünstigungen und Förderungen gibt es bei Anschaffung oder Umbau eines Kfz, bei Mautgebühren oder Kfz-Versicherungen? Worauf ist bei Behindertenparkplätzen und Insassensicherheit zu achten und wie ist die Herausforderung Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität einfacher zu bewältigen?

Nützliche Tipps sowie Infos
Der ÖAMTC hat die wichtigsten Begünstigungen, rechtliche Infos sowie Tipps und Hinweise von der Anschaffung eines adaptierten Fahrzeuges bis hin zur Organisation eines barrierefreien Urlaubs in seiner Broschüre „Wege zur persönlichen Mobilität“ zusammengefasst. Damit bietet der Club Betroffenen, Ratsuchenden und Angehörigen unterstützende Informationen für ein selbstständiges, unabhängiges Leben mit körperliche Behinderungen.
Die Broschüre ist an allen ÖAMTC Stützpunkten in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich und Salzburg erhältlich und steht auch hier als E-Paper zur Verfügung.

Neue Inhalte der kostenlosen Broschüre:

  • Infos zur Beantragung eines Behindertenausweises
  • Nähere Infos zu elektrischen Mobilitätshilfen
  • Aktuelle Änderungen bei NoVA, Versicherungssteuer und Vignette
  • Besondere Passagierrechte auf Fernreisen

ÖAMTC Vorarlberg
Tel: +43 5572 232 32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors