Schrittweise Öffnung der Angebote für Menschen mit Behinderung

Land Vorarlberg - Presseaussendung, 17.5.2020

Landesrätin Rüscher: Schutzmaßnahmen in Einrichtungen der Integrationshilfe bewähren sich bestens
Bregenz (VLK) – Die Maßnahmen zur Bewältigung der Coronakrise in den Einrichtungen der Integrationshilfe in Vorarlberg erweisen sich als wirksam. Dadurch kann jetzt auch bei den Angeboten für Menschen mit Behinderung nach und nach wieder zum Normalbetrieb übergegangen werden. Die Betroffenen und ihre Angehörigen haben in den letzten Wochen eine besondere Stärke bewiesen, betont Gesundheitslandesrätin Martina Rüscher. „Sie sind darin geübt, mit Unsicherheiten und Risiken zu leben und zeigen dadurch eine gewisse Krisenfestigkeit. Viele waren trotz der Corona-Gefahr aktiv und haben sich auch in dieser schwierigen Situation für andere engagiert. Das verdient Respekt, Anerkennung und ein herzliches Dankeschön“, so Rüscher.

Die ganze Presseaussendung können Sie HIER nachlesen.

 

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors