MODUL „SEX, WAS?“ - Einführung in die professionelle Sexualpädagogik

Das Modul ist ein Workshop, der umfassend über sämtliche Aspekte der Sexualität Jugendlicher und professionelles sexualpädagogisches Handeln informiert, basierend auf dem Lehr-, Lern- und Methodenhandbuch “SEX, WAS?”.

Inhalt
Themen des Workshops sind: Körper und Sexualität, Beziehungen und Gefühle, sexuelle Rechte, Umgang mit Pornografie, sexualisierte Gewalt, typische Fragen junger Menschen, Daten und Fakten zur Jugendsexualität und praktische Erfahrungen aus der täglichen sexualpädagogischen Arbeit.
Die im Workshop vorgestellten Methoden bieten Hilfestellungen für Pädagog*innen in ihrer praktischen Arbeit in Schulklassen und Jugendgruppen und befähigen anerkannte Familienplanungsberater*innen zu sexualpädagogischem Handeln. Der Workshop ist kompetenzorientiert und praxisnahe angelegt. Die Vortragenden sind seit vielen Jahren sexualpädagogisch tätig und verfügen über große Expertise in ihrem Fachgebiet.

Zielgruppe
Familienplanungsberater*innen
Pädagog*innen und Lehramtsstudent*innen

Termine
20. – 21.03.2020
19. – 20.06.2020
23. – 24.10.2020

Dauer
Freitag: 14.30-18.30 Uhr
Samstag: 09.00-17.00 Uhr
16 Einheiten (à 45 Minuten) 

Veranstaltungsort
Krankenhaus Nord / Klinik Floridsdorf, 1210 Wien, Brünner Straße 68/A/2, Veranstaltungszentrum

Veranstalterin
Österreichische Gesellschaft für Familienplanung
Brünner Straße 68/A/3/15
1210 Wien
Tel: +43 (0)1 47 85 242,
Fax: 01 47 08 970
Email
Website

Mehr Informationen erhalten Sie HIER.

Anmeldeformular

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors