34. IFO – die Tagung der Integrations- und Inklusionsforscher*innen

Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten.
25. - 28. Februar 2020

Die 34. Jahrestagung der Inklusionsforscher*innen wird von der Universität Wien, der Pädagogischen Hochschule Wien und der Bildungsdirektion für Wien gestaltet. Sie trägt den Titel „Grenzen.Gänge.Zwischen.Welten“: Grenzen, die innerhalb und außerhalb der Integrations- und Inklusionsforschung gezogen werden; Welten, die dadurch entstehen, geschaffen oder verunmöglicht werden und Gänge, die zur Überbrückung oder Überwindung von Grenzen oder zum Ausweg aus abgeschotteten Welten beschritten werden (sollen). Vieles bleibt aber auch in einem Dazwischen – und soll dementsprechend ebenso Raum in unseren Diskussionen finden können.

Tagungsbeitrag
Regulär € 300,00 (Spätbuchungstarif ab 01.12.2019 € 350,00)
Ermäßigt (Studierende, Doktorand*innen, Personen in einer finanziell schwierigen Situation, sonstige) € 200,00 (Spätbuchungstarif ab 01.12.2019 € 250,00)

Genauere Informationen über das Programm erhalten Sie ab 13. Jänner 2020.

IFO2020

Info Pool

Schriftgrösse

Info Pool

Our Sponsors