Diese Seite Drucken

MIA - Miteinander Auszeit

Zuständige Institution

Österreichische Gesundheitskasse Vorarlberg
Jahngasse 4
6850 Dornbirn
Tel: +43 5 0766-19
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Website

Beschreibung

MIA ist ein präventives Angebot für Mütter und Väter, die psychisch besonders belastet sind. Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren können mit ihren Eltern teilnehmen. Ziel ist, die seelische Gesundheit von Elternteil und Kindern zu stärken bzw. psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Der Aufenthalt in Bad Hall dauert drei Wochen.

Zielgruppe

Zielgruppe sind Mütter/Väter und deren Kinder. Das Angebot ist für Familien aus ganz Österreich zugänglich.

Zugang

  • Sie sind bei der ÖGK versichert.
  • Sie sind aktuell psychisch außergewöhnlich belastet, z. B. durch Erkrankung, Trennung, Todesfall, depressive Störungen, Erschöpfungszustände etc.
  • Sie tragen die Hauptlast für die Erziehung eines Kindes bzw. mehrerer Kinder (auch Pflege- bzw. Adoptivkinder).
  • Ihr Kurantrag für MIA wurde von der ÖGK bewilligt.

Es gibt auch Gründe, aus denen eine Teilnahme an MIA nicht möglich ist, z. B. bestimmte psychische Erkrankungen. Mehr Informationen über MIA…

Links

MIA - Miteinander Auszeit
Alle Informationen, Anträge und Fragebogen
mia-Miteinander Auszeit - pro mente Rehe
Antrag MIA