Diese Seite Drucken

Zäwas - Tageszentrum Caritas

Zuständige Institution

Caritas - Fachbereich Assistenz und Teilhabe
St. Peterstraße 3
6700 Bludenz
Tel: +43 5522 200 2000

Zäwas ist ein Freizeitangebot der Caritas Vorarlberg für Menschen mit Lernschwierigkeiten im Raum Bludenz, die eine Beschäftigung an einem integrativen Arbeitsplatz haben. Alle die neben der Arbeit Lust haben, in ihrer Freizeit etwas zu unternehmen und sich mit Gleichgesinnten zu treffen sind hier richtig. Der Besuch im „Offenen Treff“ ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Jeder kann kommen und gehen wann er möchte. Während des Besuchs ist eine Begleitperson vor Ort.

Suppenbar im Zäwas
„Vorbeikommen – probieren - genießen“ lautet das Motto der neuen Suppenbar im Zäwas. Hier wird täglich von Montag bis Donnerstag eine nahrhafte, exquisite Suppe aufgetischt.
Das „Zäwas“ in der Bludenzer Kirchgasse erweitert sein Angebot: Täglich werden zu Mittag „bsundrige“, regionale Suppen serviert. Satt werden ist garantiert!
Essen verbindet und ist Teil unserer Kultur. Essen schafft Begegnung. Mit einem neuen Angebot möchte das „Zäwas“ in der Bludenzer Kirchgasse 8 noch stärker zu einem Treffpunkt in der Bludenzer Innenstadt werden: Ab dem 6. März, wird täglich von Montag bis Donnerstag (jeweils von 11.45 bis 14 Uhr) eine feine Suppe aufgetischt. Gekocht wird dabei frisch, mit regionalen Lebensmitteln und mit fair gehandelten Produkten.
Mehr Infos

Zielgruppen

Menschen mit und ohne Beeinträchtigung

Links

Tageszentrum Zäwas
Suppenbar im Zäwas