Wenn Tics und Zwänge den Alltag beherrschen

Veranstaltungsbeginn

23.11.2017 15:00 

Veranstaltungsende

23.11.2017 18:00 

Veranstaltungsort

Mosaik GmbH, 8020 Graz, Wienerstraße 148, Seminarraum 1+2, Altbau 1.Stock links  

Veranstalter

Mosaik Bildung und Kompetenz  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Tics bei Kindern zeigen sich meist in Form von Blinzeln, Schulterzucken, Kopfrucken, Räuspern, Pfeifen oder Hüsteln. Für die Kinder in meiner Praxis sind sie verhasste Weggefährten, die ihnen Kritik und Zurechtweisungen bescheren. Die Kinder und Eltern möchten, dass sie aus ihrem Leben verschwinden.

  • Warum entwickeln Kinder Tics?
  • Was bewirken Tics im familiären System, Kindergarten, Schule?
    Wie kann man den Kindern bzw. den Familien helfen, dass sich das Ausmaß der Tics reduziert?

Zwangsrituale umfassen Wasch- und Säuberungszwänge, Kontrollzwänge, Ordnungszwänge, Wiederholungszwänge (Wiederholen von Worten, ...), das Sammeln und Horten. Die Ausführung eines Zwangsrituals führt dazu, dass sich die Kinder/Erwachsenen wieder ruhig und entspannt fühlen, sich wieder „auf der Spur“ empfinden.

  • Warum entwickeln Kinder, Jugendliche Zwangsrituale?
  • Was bewirken sie bei den Kindern, bei den Eltern und in der weiteren Lebensumgebung?
  • Wie kann man den Betroffenen helfen, wieder freier, flexibler, lebendiger zu werden?

Über diese und weitere Aspekte möchte ich im Vortrag sprechen.

 

Ziel:

Wissen über Tics und Zwangsrituale

Verständnis für Betroffene

Einblick in die Behandlung mit betroffenen Familien

 

Nummer: V 1722

Von BÖP anerkannte Veranstaltung!

 

Referentin:

Mag.a Dr.in Sonja HUTTER

 

Zielgruppe:

PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, PädagogInnen, ErzieherInnen, Interessierte, ...

 

Preis:

€ 22,00 inkl. 20% Ust.; inkl. Pausengetränk

 

Anmeldeschluss

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Sollte die Mindestteilnehmerzahl 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn nicht erreicht sein, behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen. Sollte es noch freie Plätze geben, ist auch eine kurzfristige Anmeldung möglich.

 

Mail an: buk@mosaik-gmbh.org

 
Letzte Änderung: 12.09.2017 15:50 · Zum Seitenanfang