Vortrag in Lustenau am 24. Jänner 2018: Schlaganfall und dann wieder daheim

 

Ein Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe "Pflege im Gespräch" in Zusammenarbeit mit connexia, Marktgemeinde Lustenau, Krankenpflegeverein Lustenau, Mobiler Hilfsdienst, Sozialdienste Lustenau gem. GmbH.

 

Wann:

Mittwoch 24.01.2018 18:30 Uhr

 

Wo:

Im Schützengarten- Lustenaus Treffpunkt für Soziales und Gesundheit

Schützengartenstraße 8, 6890 Lustenau

 

Referentin:

Doris Hauser-Fielitz | Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester

 

Dieser Vortrag richtet sich vorrangig an betreuende und pflegende Angehörige von Menschen nach Schlaganfall oder Hirnblutung.

 

Um den Alltag mit einer nahestehenden Person, die an einem Schlaganfall oder an einer Hirnblutung erkrankt ist gut organisieren und neu gestalten zu können, bedarf es einer fachkundigen Unterstützung und Begleitung. Dieser Neubeginn kann Menschen an ihre Grenzen bringen – muss er aber nicht.

Doris Hauser-Fielitz ist diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester und Praxisbegleiterin Bobath und seit fünfzehn Jahren in der neurologischen Rehabilitation tätig.

 

Dieser Abend ist ein Unterstützungsangebot mit praktischen Tipps und Antworten auf gezielt gestellte Fragen.

 

Eintritt:

Abendkassa 5 Euro

 

Keine Anmeldung erforderlich

 

10.11.2017 
 
Letzte Änderung: 15.02.2018 13:49 · Zum Seitenanfang