Verein „omnibus“ feiert am 12. Oktober zwanzigjähriges Bestehen

 

Der Verein „omnibus – Plattform für seelische Gesundung“ feiert am Freitag, den 12. Oktober 2018 sein zwanzigjähriges Bestehen, in Form einer „offenen Tür“, die ab 11:00 Uhr in der Beratungsstelle Bregenz, Anton Schneider-Straße 21, geöffnet ist.

 

Dazu gibt es folgendes Programm:

11:00 Uhr Begrüßung durch Obfrau Gabriele Leuprecht

11:15 Uhr Ansprache Mag. Joachim Hagleitner, Psychiatriekoordinator Land Vorarlberg

11:30 Uhr Ansprache Albert Lingg

12:00 Uhr Pause – Eröffnung des Buffets – mit musikalischer Untermalung von Franz Heindl

14:00 Uhr Impulsvorträge mit anschließender Präsentation von Texten, Videos und Fotos im Intervall.

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

„omnibus“ ist niederschwellig, kostenlos und freiwillig.

Sie sind herzlich eingeladen die omnibus-Beratungsstelle kennenzulernen!

 

Kontakt

Beratungsstelle „omnibus“

Für seelische Gesundung

Anton-Schneider-Straße 21, 6900 Bregenz

T: 05574 54695

Mail: omnibus.beratung@vol.at

http://www.verein-omnibus.org

 

Die Beratungsstelle „omnibus“ wird als Einrichtung der Integrationshilfe durch die Vorarlberg Landesregierung gefördert.

 

 

01.06.2018 
 
Letzte Änderung: 15.10.2018 12:11 · Zum Seitenanfang