Tango en Punta 2017 vom 7. bis 10. September in Bregenz

 

Wann: 7. bis 10. September 2017

Wo: im Festspielhaus, Bregenz

  

Vom 7. bis 10. September 2017 findet das heurige Tangofestival "Tango en Punta" im Festspielhaus Bregenz statt.

 

In "Tango en Punta" verbinden sich kulturelle und soziale Aspekte auf internationalem Niveau. Es ist ein Festival der Begegnung und vereint professionelle Tänzer, TangoliebhaberInnen und Menschen mit Behinderung aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen, Altersgruppen und Gesellschaftsschichten über die universelle Sprache des Tangos.

 

Alle Aktivitäten im gesamten Festival sind für Menschen mit Behinderung wie immer kostenfrei.

 

Alle inklusiven Aktivitäten mit Ausnahme des IN-CONCERTS sind für alle Teilnehmer gratis.

(Für das IN-CONCERT gibt es für Begleitpersonen einen Spezialtarif von 10€ und für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt gratis.)

 

Donnerstag, 7.9.

von 18.00 bis 18.45 IN-Chacarera-Einführung (Argentinischer Volkstanz)

 

Freitag, 8.9.

von 12.00 bis 13.00  IN-Tangoklasse im Anschluss Tango Café

von 20.00 bis 21.30 IN-CONCERT

 

Samstag, 9.9.

von 12.00 bis 13.00 IN-Tangoklasse

von 17.00 bis 17.45 IN-Zamba-Klasse (Argentinischer Volkstanz)

von 17.45 bis 19.00 IN-Milonga

von 19.00 bis 19.30 IN-Cumbia

 

Sonntag, 10.9.

von 11.30 bis 12.30 IN-Tangoklasse im Anschluss Tango Café

 

 

Das Programm der vier Tage Tango en Punta finden Sie HIER

 

 

31.05.2017 
 
Letzte Änderung: 11.09.2017 13:34 · Zum Seitenanfang