Tag der Epilepsie

Veranstaltungsbeginn

24.02.2018 08:30 

Veranstaltungsende

24.02.2018 16:00 

Veranstaltungsort

AKH, Währingergürtel 18-20, 1090, Wien 

Website Veranstaltung

Veranstalter

Institut für Epilepsie  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Das Institut für Epilepsie und die Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich laden am Samstag, den 24. Februar 2018 von 09:00 bis 16:00 Uhr in Kooperation mit Frau Prof. Dr. Feucht zum 13. Tag der Epilepsie am AKH Wien ein. Unter dem Motto „Mitten im Leben“ werden unterschiedliche Vorträge sowie Beratungen durch ExpertInnen zu den verschiedensten Themen wie zum Beispiel: Diagnose und Therapie, Erste Hilfe, Psychosoziale Aspekte, Alltag in der Familie, etc. angeboten. Außerdem werden Partnerorganisationen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich mit Austellerständen für Beratungsgespräche zur Verfügung stehen.

 

Welche Themen werden behandelt?

Themenschwerpunkte:

Therapie & Diagnose

Erste Hilfe

Psychosoziale Aspekte

Schule, Arbeit, Alltag in der Familie

Freizeit

uvm

 

Was wird geboten?

Vorträge über Epilepsie durch ExpertInnen (Medizinisch und Psychosoziale Aspekte)

Unterschiedliche Partnerinstitutionen werden als Aussteller fungieren

Kostenlose Beratungen

Kostenloses Infomaterial

Imbiss .

uvm

 

Was kostet die Veranstaltung?

Die Teilnahmegebühr inkl. Imbiss beträgt € 35,-- .

Bei Überweisung bis zum 07.02.2018 beläuft sich die Teilnahmegebühr auf nur € 25,--.

Für Kinder / Jugendliche bis 17,99 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Eintritt frei. Kein Stornoanspruch

 

Kontakt und Information

Telefon: 0664/601774110

E-Mail: tanja.doritsch@epilesieundarbeit.at

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 09.01.2018 13:19 · Zum Seitenanfang