Sicht:wechsel - Internationales Inklusives Kulturfestival 2019 vom 3. bis 7. Juni in Linz

 

Wann: 3. bis 7. Juni 2019

Wo: Linz

 

Von 3. bis 7. Juni 2019 findet zum 5. Mal das Internationale Inklusive Kulturfestival sicht:wechsel in Linz statt. Kunst von, mit und für Menschen mit Beeinträchtigung wird einer breiten Öffentlichkeit zugänglich macht. Das Festival wird unter dem Motto Aufbruch in ein neues Selbstbewusstsein internationale und heimische inklusive Ensembles und Künstler und Künstlerinnen mit und ohne Beeinträchtigung einladen, mit ihren Produktionen und Werken dieses neue inklusive Selbstverständnis in Szene zu setzen.

 

Programm:

 

EVERY BODY ELECTRIC von Doris Uhlich

BESSER ARM AB, ALS ARM DRAN von Martin Fromme

IL BALLO von dem italienischen Ensemble des Theaters La Ribalta

a-capella-Chor THONKUNST LEIPZIG

Percussionformation GROOVING MOVING 

Tanzproduktion ULLI ULLMANN der Linzer Transitheart-Production

SOundSO Theater präsentiert seine ganz eigene Version von Shakespeares SOMMER.NACHTS.TRAUM.

 

Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie HIER

 

Inklusive Ensembles und Künstler*innen „besetzen” drei Tage lang im Projekt stadtwärts die Linzer Innenstadt mit ihren künstlerischen Aktionen und insgesamt fünf große Ausstellungen an ungewöhnlichen Orten bieten Einblicke in das vielfältige künstlerische Schaffen von Menschen mit Beeinträchtigung.

 

sicht:wechsel – ein Festival, das an zentralen Orten in unserer Stadt gelebte Utopien aufzeigt – als zukunftsweisende Perspektiven auf die selbstverständliche Teilnahme an der Kultur für alle Menschen.

 

Preise und Tickets finden Sie HIER

08.03.2019 
 
Letzte Änderung: 18.04.2019 14:45 · Zum Seitenanfang