Rechtliche Grundlagen in der pädagogischen Arbeit

Veranstaltungsbeginn

23.05.2018 09:00 

Veranstaltungsende

23.05.2018 13:00 

Veranstaltungsort

Bildungshaus Schloss Puchberg, Wels 

Veranstalter

Caritas Linz  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Im pädagogischen Arbeitsalltag gibt es viele Regeln und Rahmenbedingungen zu beachten. Manche davon schreibt das Gesetz vor. Diese Bedingungen zu kennen und auch zu verstehen, gibt im Arbeitsalltag Sicherheit.

Dieses Seminar macht in interaktiver Form mit der rechtlichen Materie unserer Arbeit vertraut.

 

Inhalte:

Erörterung der rechtlichen Rahmenbedingungen in der alltäglichen Arbeit, insbesondere

• Schadenersatz (Aufsichtspflicht, DienstnehmerInnenhaftpflicht)

• Sachwalterschaft

• Verschwiegenheitspflichten

• Datenschutz

• Strafrecht

• GuKG

 

Ziel:

Abbau von Ängsten im Umgang mit rechtlichen Fragestellungen

 

Methoden:

Vortrag mit Fallbeispielen, Diskussion

 

Hinweis:

Um auf individuelle Fragen eingehen zu können, bitte bereits vorab konkrete Punkte zu den angeführten Themen überlegen.

 

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen

max. 25 TeilnehmerInnen

 

Dauer: 4 Stunden

 

Referent:

Dr. Karl Krückl, MA LL.M

Rechtsanwalt, Vortragender an der Schule für Sozialbetreuungsberufe, Fachautor, oftmalige Bestellung zum Sachwalter

 

Veranstaltungsbetrag:

Euro 100,- exklusive Verpflegung (+ 20% MwSt. für Externe und PrivatzahlerInnen)

 

Seminarcode: CDL00363

 

Anmeldeschluss:

Mi., 18. April 2018

  

Anmeldung

0732/7610 2061

erwachsenenbildung@caritas-linz.at

 

 
Letzte Änderung: 20.09.2017 14:50 · Zum Seitenanfang