Netze weben - Menschen mit Behinderung, MitarbeiterInnen und Angehörige im Trialog - eine Herausforderung!

Veranstaltungsbeginn

18.06.2018 10:00 

Veranstaltungsende

19.06.2018 17:00 

Veranstaltungsort

Seminarzentrum Schwaighof, Landsbergerstraße 11, 3100 St. Pölten 

Veranstalter

biv – die akademie für integrative bildung  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Netzte weben, um getragen und sicher zu sein!

Professionelle Begleitung von Menschen mit Behinderung beinhaltet die Zusammenarbeit mit deren Angehörigen. Egal ob Kooperation möglich oder Konfrontation nötig ist - die Anliegen und Bedürfnisse der einzelnen KlientInnen sind in jedem Fall in den Vordergrund zu stellen.

Deren Beziehung zu nahen Angehörigen (Eltern, Geschwister) ist zu respektieren und zu schützen.

BetreuerInnen stehen oft zwischen den unterschiedlichen Ansprüchen! Konflikte, die entstehen, dürfen nicht dazu führen, dass Menschen mit Behinderung "zwischen die Fronten" geraten, "sich hin und her gerissen fühlen" und schließlich einer inneren Zerrissenheit ausgesetzt sind, die unbewältigbar ist.

Nur im Trialog kannd as letztendlich gelingen.

Es gilt die Interessen der KlientInnen zu vertreten und zu wahren. Dies kann professionelle MitarbeiterInnen durchaus in sehr herausfordernde Situationen bringen!

 

Referentin:

Charlotte Knees

Musiktherapeutin, Lehrbeauftragte an der Schule für Sozialbetreuungsberufe

 

Dieses Seminar kann als Aufbaumodul für die Zertifikate "Fachbegleitung - Herausforderndes Verhalten", "Fachbegleitung - Basale Unterstützung" und "Fachbegleitung - Unterstützte Kommunikation" angerechnet werden.
Die Veranstaltung ist vom BÖP (Berufsverband Österreichischer PsychologInnen) als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz anerkannt.

 

Unterrichtseinheiten: 16

 

Zielgruppen: Fachkräfte in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

 

TeilnehmerInnenzahl: Max. 14 Personen

 

Arbeitsweise: Kleingruppenarbeit, Diskussion, Fallbeispiele

 

Kosten: 347,00 € (inkl. 10% Ust) , Übernachtung/Frühstück im EZ 60,00 Euro/Tag

 

Anmeldung

Telefon: 01/892 15 04 oder 0664/422 60 30

E-Mail: office@biv-integrativ.at

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 05.12.2017 14:16 · Zum Seitenanfang