Menschen mit Behinderung im Alter

Veranstaltungsbeginn

07.06.2017 09:00 

Veranstaltungsende

09.06.2017 17:00 

Veranstaltungsort

Campus:Inklusiv, Sparkassenstraße 1, 9560 Feldkirchen / Kärnten 

Veranstalter

Akademie de La Tour 

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Die demographischen Entwicklungen finden ihren Niederschlag auch in der Arbeit der Behindertenhilfe. Die Bewohner und Bewohnerinnen werden älter, gehen in Rente. Das Älterwerden bringt neue Formen des Hilfe- und Pflegebedarfs mit sich. Es stellt sich u.a. die Frage, wie kann ein gelingendes Alter(n) für Menschen mit Behinderung gestaltet werden.
Das Seminar will zu diesem Themenkreis Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fachwissen und praktische Tipps für den beruflichen Alltag an die Hand geben.

 

Inhalte

Eine Einführung in gerontologische Fragen sowie die Reflektion der persönlichen Einstellungen zum Alter(n) bilden den Ausgangspunkt, um im weiteren Fachwissen zu spezifischen Krankheitsbildern im Alter (somatische und psychische Veränderungen) zu vermitteln.

 

Zielgruppe

Betreuungspersonen aus der Pflege und der Behindertenbegleitung

 

Arbeitsweise

Vortrag mit praktischen Beispielen

 

Referentin:

Sabine Tschainer

Seit 1990 feste und freie Mitarbeiterin bei verschiedenen Projekten in Gerontologie/ Gerontopsychiatrie / Altenhilfe
Geschäftsführerin der Angehörigenberatung e.V. in Nürnberg
Inhaberin und Geschäftsführerin des Instituts "aufschwungalt" München

 

Seminarbeitrag: € 396.- inkl. 10% Ust

.

Teilnehmerzahl: 22

Anmeldeschluss: 24. Mai 2017

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Annika Hauser

Akademie de La Tour

Harbacher Straße 70, 9020 Klagenfurt / Kärnten

Telefon: +43 (0)664 / 886 54 884

Email: office@akademie-delatour.at

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 

 
Letzte Änderung: 04.10.2016 14:19 · Zum Seitenanfang