Medizinische und psychosoziale Aspekte der Epilepsie

Veranstaltungsbeginn

15.07.2019 09:00 

Veranstaltungsende

15.07.2019 16:30 

Veranstaltungsort

DiaLog Internationale Akademie, Wilhelm-Löhe-Str. 23, 91564 Neuendettelsau 

Veranstalter

Internationale Akademie DiaLog  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Die Epilepsie ist als chronische, neurologische Erkrankung nach außen hin vor allem durch das plötzliche Auftreten von epileptischen Anfällen gekennzeichnet, die zu deutlichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können. Die sehr komplexe Erkrankung hat jedoch meist auch über die Anfälle hinaus Auswirkungen auf die Lebensqualität und die Alltagsbewältigung der Betroffenen und ihrer Angehörigen. Die medizinische Symptomatik,

Diagnostik und Therapie sowie psychosoziale Begleiterscheinungen und die Krankheitsbewältigung werden idealerweise als Gesamtgefüge betrachtet, um den Umgang mit der Erkrankung zu optimieren. Durch Präsentation von ausgewählten Fällen werden im interaktiven Austausch mit den Teilnehmern wesentliche medizinische Aspekte der Epilepsie und ihre möglichen Auswirkungen auf den Lebensalltag der Betroffenen vermittelt.

  • Basiswissen Epilepsie
  • Diagnostik und Therapieoptionen
  • Leben mit Epilepsie
  • Psychologische und kognitive Beeinträchtigungen
  • Epilepsie beim älteren Menschen

 

Gastdozent: Dr. Wolfgang Graf

 

Seminargebühr / Dauer: 160,00 Euro / 1 Tag

 

Anmeldung:

DiaLog Internationale Akademie, Wilhelm-Löhe-Str. 23, 91564 Neuendettelsau Tel: 09874/8-3654

 

Bitte benützen Sie unser Anmeldeformular im Downloadbereich und senden Sie es ausgefüllt an uns:

per Fax: 09874/8- 26 74

per info@akademiedialog.de

 

 
Letzte Änderung: 15.01.2019 12:42 · Zum Seitenanfang