Lehrgang: Qualifizierte Arbeitsbegleitung in der Behindertenhilfe

Veranstaltungsbeginn

25.09.2017 00:00 

Veranstaltungsende

15.06.2018 00:00 

Veranstaltungsort

Graz 

Veranstalter

Inbildung, Jugend am Werk Steiermark 

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Lehrgang zum Erwerb der pädagogischen Qualifikation für gewerbliche Fachkräfte in Einrichtungen der Behindertenhilfe gem. Anlage 1 zur LEVO StBHG i.d.g.F.

 

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die über eine handwerkliche oder gewerbliche Grundausbildung oder einen Abschluss einer berufsbildenden Schule verfügen und künftig in Einrichtungen der Behindertenhilfe tätig sein wollen, bzw. bereits tätig sind.

 

Umfang und Inhalte

Der gesamte Lehrgang umfasst 200 Unterrichtseinheiten Theorie und inkludiert den „Basislehrgang Persönliche Zukunftsplanung“ des Netzwerks Persönliche Zukunftsplanung e.V.

 

Die theoretischen Inhalte sind, angelehnt an das Steiermärkische Sozialbetreuungsberufegesetz (StSBBG), in die folgenden Module gegliedert:

Persönlichkeitsbildung

Sozialbetreuung allgemein

Sozialbetreuung

Behindertenbegleitung

Humanwissenschaftliche Grundbildung

Politische Bildung

Recht

 

Ein Praktikum im Ausmaß von 40 Stunden ist für NeueinsteigerInnen in das Arbeitsfeld der Behindertenhilfe verpflichtend.

 

Abschluss

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Zertifikat, das den erfolgreichen Lehrgangsabschluss und somit die Erfüllung der Vorgaben gem. StBHG LEVO bescheinigt, sowie das Lehrgangszertifikat „Basislehrgang Persönliche Zukunftsplanung“ des Netzwerks Persönliche Zukunftsplanung e.V.

 

Umfang/Dauer:

200 UE

 

Kosten:

€ 1.350,00

 

Anmeldefrist:

28.08.2017

 

Sie haben Fragen zum Lehrgang?

Gerne beraten wir Sie persönlich!

Tel. +43 (0) 50/7900 1165
Mail: inbildung@jaw.or.at

 

 
Letzte Änderung: 13.06.2017 13:14 · Zum Seitenanfang