Integrative Tagesgestaltung

Zuständige Institution

ifs Inklusion und Selbstbestimmung
Interpark Focus 40
6832 Röthis
Tel: +43 5 1755 500
Fax: +43 5 1755 9500

Kontaktperson

Karin Stefanzl
Mobil: +43 664 60884 138
Logo Institut für Sozialdienste
 

Kurzbeschreibung

Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung bei der Gestaltung individueller und integrativer Freizeitaktivitäten.

Beschreibung

Gemeinsam mit den Betroffenen und Angehörigen wird die Gestaltung der Freizeit geplant. Dabei steht die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft im Vordergrund. Menschen mit Behinderung verbringen ihre Freizeit also dort, wo auch Menschen ohne Behinderung anzutreffen sind. Je nach Unterstützungs- und Begleitungsbedarf werden die Betroffenen während ihrer Tagesgestaltung von PersonenbegleiterInnen individuell unterstützt und begleitet.

 

Die Kosten für die Leistungen der Integrativen Tagesgestaltung können zu 90% mittels Leistungsbons für die Mobile Familienentlastung beglichen werden, 10% sind Selbstbehalt.

 

Informationen und Anfragen

Karin Stefanzl

Tel: 05 1755 4138

Mail: ifs.familienentlastung@ifs.at

Zielgruppen

Familien mit pflegebedürftigen, behinderten Kindern bzw. Jugendlichen (im Regelfall bis zum Alter von 18 Jahren, unter bestimmten Kriterien auch länger), die die Kriterien für Familienentlastung auf Gutschein erfüllen.

 

Für die Bemessung der Integrationshilfe für die Mobile Familienentlastung werden folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Ausmaß der institutionellen Betreuung
  • Integrative Beschulung bzw. Geschützter / Integrativer Arbeitsplatz
  • Familiäre Belastung
  • Betreuungsaufwand des behinderten Kindes (Pflegestufe)

Links

 
Letzte Änderung: 13.12.2018 16:14 · Zum Seitenanfang