Individuelle Begleitung sicherstellen. Menschen mit komplexer Behinderung professionell und lebensqualitätsorientiert begleiten

Veranstaltungsbeginn

10.10.2018 09:00 

Veranstaltungsende

11.10.2018 17:00 

Veranstaltungsort

Campus:Inklusiv, Sparkassenstraße 1, 9560 Feldkirchen / Kärnten 

Veranstalter

Akademie de La Tour 

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Die Begleitung von Menschen mit komplexer Behinderung stellt MitarbeiterInnen in Organisationen der Behindertenarbeit oftmals vor vielfältige Herausforderungen.

 

Ziele aus den Bereichen der Teilhabe, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung sollen in der täglichen Arbeit umgesetzt werden.

Wie aber diese Ziele im Alltag leben, wenn die Kommunikation eingeschränkt ist und es ein hohes Maß an professioneller Unterstützungs- und Pflegeleistung benötigt wird?

 

Im Rahmen des Seminars sollen konkrete Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden, wie Menschen mit komplexer Behinderung begleitet werden können, um individuelle Lebensqualität zu ermöglichen bzw. diese zu unterstützen.

 

Inhalte

Individuelle Lebensqualität professionell begleiten

Begriff der Partizipation, Subjektorientierung und Selbstbestimmung

Erarbeitung von realistischen Ziele, Planungen und Maßnahmen

Aktive und intensive Auseinandersetzung mit Beispielen aus der eigenen Praxis

 

Ziele

Nach der Absolvierung des Seminars sind die TeilnehmerInnen im Stande:

gemeinsam mit behinderten Menschen individuelle, lebensqualitätsorientierte, realistische und sinnvolle Ziele und daraus resultierende Umsetzungsstrategien für die professionelle Begleitung zu entwickeln.

 

Zielgruppe

Fachkräfte (Pädagogik, Pflege und Therapie) aus Organisationen der Behindertenarbeit

 

Arbeitsweise

Impulsvorträge, Kleingruppenarbeiten, Austausch und Reflexion im Plenum, intensive Arbeit an Beispielen aus der eigenen Praxis

 

Referent

Andreas Kauba

seit mehr als 10 Jahren im Bereich der schwer mehrfach behinderten Menschen tätig; Dipl. Sozialbetreuer mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung; Aus- und Weiterbildungen u.a. in den Bereichen Führung & Management, Kommunikation/Gesprächsführung, Qualitätsmanagement, MH Kinaesthetics, Unterstützte Kommunikation und Basale Stimulation.

Fünf Jahre Leitung Basale Tageszentren in Wien; derzeit als Bereichsleitung für 14 Wohngemeinschaften für Menschen mit hohen Unterstützungs- und Pflegebedarf in Wien und Niederösterreich zuständig

 

Seminarbeitrag

€ 330,- inkl. 10% Ust.

 

Teilnehmerzahl: 16

 

Anmeldeschluss: 26. September 2018

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Annika Hauser

Akademie de La Tour

Harbacher Straße 70, 9020 Klagenfurt / Kärnten

Telefon: +43 (0)664 / 886 54 884

Email: office@akademie-delatour.at

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 30.10.2017 14:09 · Zum Seitenanfang