Filmtipp aus der Pro mente Vorarlberg Filmreihe „Hingeschaut!“: Mängelexemplar

 

Hingeschaut! Filmreihe 2018 zum Thema psychische Krankheiten (in Zusammenarbeit mit pro mente Vorarlberg)

 

Wann

Donnerstag, 15.02.2018, Beginn 19:30 Uhr

und

Dienstag, 13.03.2018, Beginn 19:30 Uhr

 

Veranstaltungsort

Spielboden Dornbirn, Färbergasse 15, Rhombergs Fabrik, 6850 Dornbirn

 

Filmtitel: Mängelexemplar

Deutschland 2016, 111min., dt. OF

Laura Lackmann

Mit: Katja Riemann, Laura Tonke, Maren Kroymann, Claudia Eisinger, Barbara Schöne, Christoph Letkowski

 

Die junge, aufgeweckte Angestellte einer Event-Agentur stürzt nach ihrer fristlosen Kündigung in eine tiefe seelische Krise. Als sie von ihrem Umfeld keine Hilfe erfährt und auch noch von ihrem Lebensgefährten verlassen wird, sucht sie ihr Heil in einer Psychotherapie.

"Mitten hinein in den Strudel der Gefühle: Vital und quirlig, depressiv und lebenslustig, liebenswert und romantisch stürzt sich Laura Lackmann zusammen mit ihrer hinreißenden Darstellerin Claudia Eisinger in die Verfilmung von Sarah Kuttners gleichnamigem Romandebüt." (epd Film)

 

Kartenreservierung

Eintritt: Euro 8,- (mit Ermäßigung Euro 5,-)

T 05572 21933 oder www.spielboden.at

 

Am Veranstaltungstag Reservierung bis 2 Stunden vor Beginn über die Homepage. Telefonische Reservierung während der Bürozeiten möglich. Reservierte Karten bitte mind. 30 Minuten vorher abholen. Bei Verhinderung bitte Karten abbestellen!

 

30.12.2017 
 
Letzte Änderung: 09.01.2018 14:23 · Zum Seitenanfang