Fest der Inklusion am 5. Mai in Hohenems

 

WANN: 5. Mai, ab 17.30 Uhr

WO: Tennis-Event-Center, Hohenems

 

Am Freitag, 5. Mai 2017 lädt die Lebenshilfe Vorarlberg zum 2. „Fest der Inklusion“ in Hohenems.

 

Die Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter feiern mit dem „Fest der Inklusion“ 10 Jahre Selbstvertretung und zugleich das 50-jährige Bestehen der Lebenshilfe Vorarlberg. Menschen mit und ohne Behinderungen feiern gemeinsam und sagen: „Ja zur Inklusion“

 

Programm

  • Eröffnung durch das Tanzhaus Hohenems
  • Interview zum Thema „Inklusion“
  • Blind Foundation – Inklusionsband aus Deutschland
  • Fäaschtbänkler – Band aus der Schweiz

Philipp Wüstner und Klaus Brunner führen durch den Abend.

Feiert mit – wir freuen uns auf Euch!

 

Eintritt

10,- Euro

 

Karten sind per E-Mail unter kartenvorverkauf@lhv.or.at und an der Abendkassa erhältlich.

 

 

06.03.2017 
 
Letzte Änderung: 08.05.2017 11:29 · Zum Seitenanfang