Familienpass - Vorarlberg

Zuständige Institution

Wohnsitzgemeindeamt
 

Beschreibung

Familie hat in Vorarlberg einen hohen Stellenwert. Im Kreise der Familie die Freizeit zu gestalten und Neues zu erleben ist wertvoll und macht Spaß.

Den Vorarlberger Familienpass gibt es nun schon seit 1989. Er unterstützt Familien, indem er

  • auf Freizeitangebote in Vorarlberg aufmerksam macht,
  • das Gemeinschaftserlebnis in unseren Familien stärkt,
  • eine finanzielle Entlastung für Familien bei der gemeinsamen Freizeitgestaltung bringt und
  • immer mehr Familien dazu bewegt, öffentliche Verkehrsmittel zu benützen und so Geld zu sparen und unsere Umwelt zu schonen.

Wie bekomme ich den Familienpass?

Alle Familien, dazu gehören natürlich auch Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende, mit Kindern unter 18 Jahren und Hauptwohnsitz in Vorarlberg können den Familienpass beantragen.

 

Für Eltern mit einem behinderten Kind (sofern sie erhöhte Familienbeihilfe beziehen) gilt der Familienpass solange sie für ihr Kind Familienbeihilfe bekommen.


Antragsformulare finden Sie in ihrem Gemeindeamt, dort wird Ihnen der Familienpass umgehend ausgestellt. In den Folgejahren wird Ihr Familienpass automatisch verlängert und Ihnen per Post zugeschickt, bis Ihr Anspruch endet.

Links

 
Letzte Änderung: 16.01.2018 12:23 · Zum Seitenanfang