Empowerment konkret. Partizipation und Selbstbestimmung im Alltag ermöglichen

Veranstaltungsbeginn

26.06.2017 09:15 

Veranstaltungsende

27.06.2017 17:15 

Veranstaltungsort

Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich 

Veranstalter

Agogis Weiterbildung. Sozialberufe. Praxisnah.  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Im agogischen Alltag begleiten Sie Menschen mit Beeinträchtigung in ihrer Lebensgestaltung. Partizipation und Selbstbestimmung sind hierzu die Forderungen für deren individuelle Entwicklung. Wie können diese Menschen befähigt und unterstützt werden, ihr Leben selbstständig und selbstverantwortlich zu gestalten? Der Kurs zeigt Wege auf, wie auch Menschen mit komplexer Beeinträchtigung selbstbestimmt und partizipativ ihr Leben gestalten können.

 

Kursinhalt

Begriffe und ihre Bedeutung für die Lebensgestaltung / Gelingensbedingungen für Selbstbestimmung und Partizipation, auch für Menschen mit kognitiven oder psychischen Beeinträchtigungen / Empowerment im Alltag

 

Ziele

Die Teilnehmenden kennen die Konzepte Empowerment, Selbstbestimmung und Partizipation. Sie können Möglichkeiten der Umsetzung dieser Konzepte im eigenen Praxisfeld beschreiben.

 

Abschluss

Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Abschluss des Kurses von Agogis zugestellt.

 

Kursleitung

Silvia Meier

 

Kosten

CHF 560.-

Agogis-/INSOS-Mitglied CHF 500.-

 

Kontakt und Information

esther.meier@agogis.ch

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 

 
Letzte Änderung: 19.12.2016 14:37 · Zum Seitenanfang