Buchtipp: Erwachsenenschutz statt Sachwalterschaft

 

Die Publikation „Erwachsenenschutz statt Sachwalterschaft – Schritte zu einem selbstbestimmten Leben“, herausgegeben von Volksanwältin Gertrude Brinek, ist ein umfassendes Handbuch zum neuen Gesetz – für Akteure in allen beruflichen Feldern und Disziplinen, für Angehörige und Betroffene und alle, die mit der Schaffung einer verbesserten Lebenswelt zu tun haben.

 

Ausgewiesene Expertinnen und Experten nehmen Stellung zum neuen Erwachsenenschutz-Gesetz, kommentieren und diskutieren Entwicklungen und Reformwege, um den Paradigmenwechsel zu interpretieren und insgesamt zum Gelingen der Umsetzung beizutragen. Sie liefern eine interdisziplinäre Perspektive auf ein gesellschaftlich komplexes Problem.

 

Das Buch ist bei Edition Ausblick erhältlich.

 

 

02.09.2017 
 
Letzte Änderung: 11.12.2017 10:57 · Zum Seitenanfang