Borderline-Störungen in der Begleitung und Betreuung - Angewandte Fallanalysen

Veranstaltungsbeginn

22.02.2018 09:00 

Veranstaltungsende

22.02.2018 17:00 

Veranstaltungsort

SkyDome Seminar- und Tageszentrum des Wr. Hilfwerks, Schottenfeldgasse 29 / Eingang 1/1. Stock, 1072 Wien 

Veranstalter

biv – die akademie für integrative bildung  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Kursnummer: 7MW61

 

Info: Borderline-Störungen stellen oft eine besondere Herausforderung für betroffenen KlientInnen und sie betreuende Professionisten dar.

Ausgehend von Fallbeispielen aus dem Arbeitsalltag wird theoretisches Grundwissen zur Psychodynamik von Borderline-Störungen vermittelt und darauf aufbauend Verständnis für das breite Spektrum von möglichen Symptomen – sowie daraus folgernd ein bewusster Umgang mit den betroffenen KlientInnen erarbeitet.

Diskussion ist erwünscht.

 

Unterrichtseinheiten: 8

 

TeilnehmerInnen: MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern und Gesundheitsberufen

 

TeilnehmerInnenzahl: max. 20 Personen

 

Kosten: 196,00 €

 

Referentin:

Dr. Sigrid Alvin

Fachärztin für Psychiatrie, Ärztin für psychotherapeutische Medizin, Supervision und Lehrtätigkeit

 

Anmeldung

Telefon: 01/892 15 04 oder 0664/422 60 30

E-Mail: office@biv-integrativ.at

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 20.11.2017 15:21 · Zum Seitenanfang