Basale Stimulation Grundkurs – zertifiziert

Veranstaltungsbeginn

23.11.2017 09:00 

Veranstaltungsende

25.11.2017 17:00 

Veranstaltungsort

Bildungshaus Greisinghof, 4284 Tragwein 

Veranstalter

Diakonie Akademie 

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

In diesem Grundkurs erfahren Teilnehmende unterschiedlichste Möglichkeiten, das Konzept der Basalen Stimulation® in den beruflichen Alltag zu implementieren.

 

Inhalte

Sensibilisierung gegenüber Menschen mit schwersten Beeinträchtigungen

Grundaspekte der Wahrnehmung und Wahrnehmungsbeeinträchtigung

Kommunikation als somatischen Dialog (Basale Kommunikation) erfahren

Körperwahrnehmung durch Selbsterfahrung erleben

Stereotypien und Autoaggression verstehen und in basaler Weise den notwendigen Wahrnehmungshorizont des beeinträchtigten Menschen erweitern

Anleitung zur körpernahen Anregung und Schaffung angemessener Entwicklungs-, Lebens- und Alltagssituationen im Sinne der Basalen Stimulation® in den Bereichen der somatischen, vestibulären und vibratorischen Wahrnehmung erfahren

Reflexion der eigenen Arbeit

 

Methoden

Vortrag, praktische Übungen, Selbsterfahrungen, Gruppenarbeiten, in denen Denkanstöße möglich werden

 

Trainer

Thomas Dlesk

(Kursleiter Basale Stimulation in Pädagogik und Therapie)

 

Anmeldung

bis 23. Oktober 2017

 

Seminarpreis

EUR 410,- (inkl. MwSt. und Mittagessen)

 

Hinweis

Mitzubringen sind eine Decke, ein Handtuch und 2 Waschlappen

 

Kosten:

€ 410,00

 

Anmeldefrist:

23.10.2017

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 19.01.2017 11:39 · Zum Seitenanfang