Bürgersprechtag des Behindertenanwalts am 19. April in Vorarlberg

 

Sprechtag mit Behindertenanwalt Dr. Hansjörg Hofer

 

Datum: Donnerstag, 19.04.2018

Uhrzeit: 10:00 bis 12:00 Uhr

Ort: ÖZIV - Zivil-Invalidenverband Vorarlberg, St. Anna Str. 2a, 6900 Bregenz

 

Aufgaben des Behindertenanwaltes

Der Behindertenanwalt ist zuständig für die Beratung und Unterstützung von Personen, die sich im Sinne des Bundes-Behindertengleichstellungsgesetzes oder des Behinderteneinstellungsgesetzes diskriminiert fühlen.

Der Behindertenanwalt hält Sprechtage in ganz Österreich ab und ist in Ausübung seiner Tätigkeit selbständig, unabhängig und an keine Weisungen gebunden.

Bei Bedarf berät und unterstützt der Behindertenanwalt Menschen mit Behinderungen im Rahmen des Schlichtungsverfahrens und kann bei Bedarf auch als Vertrauensperson daran teilnehmen.

Der Behindertenanwalt ist auch Mitglied des Bundesbehindertenbeirats, der den Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz in allen wichtigen Fragen der Anliegen von Menschen mit Behinderungen berät.

 

Für den Sprechtag wird eine Anmeldung dringend empfohlen!

Telefon: 0800 80 80 16 (kostenlose Rufnummer)

per E-Mail: office@behindertenanwalt.gv.at

per Post: Behindertenanwalt: Babenbergerstraße 5/4, 1010 Wien

 

Sofern Sie eine/n Gebärdensprachdolmetscher/in benötigen werden Sie gebeten, dies 2 Wochen vor dem Termin bekannt zu geben

 

 

26.02.2018 
 
Letzte Änderung: 24.04.2018 14:14 · Zum Seitenanfang