Autea.Bethel - Unterstützte Kommunikation (UK) und Autismus

Veranstaltungsbeginn

25.06.2018 09:00 

Veranstaltungsende

25.06.2018 16:30 

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Bethel, Nazarethweg 5, Haus Nazareth, D-33617 Bielefeld 

Veranstalter

Stiftung Nazareth, Bildung & Beratung Bethel 

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Kommunikation ist mehr als Sprache. Für autistische Personen tun sich auf dem Gebiet der Kommunikation Barrieren auf, die sie an der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hindern bzw. einschränken. In diesem Seminar werden Sie die unterschiedlichen Kommunikationsformen kennenlernen und es werden die Stärken und Schwächen einer alternativen Kommunikation erarbeitet. Schwerpunkt werden die elektronischen Kommunikationshilfen bilden. Welche Rolle dabei das soziale Umfeld und auch das konkrete Kommunikationsverhalten des Gegenübers spielen, soll in diesem Seminar diskutiert werden.

 

In diesem Seminar werden die vier Teilgebiete der UK in Theorie und Praxis vorgestellt:

 

Kommunikationsherausforderungen bei Autismus

Grundlagen der UK

körpereigene Kommunikationsformen

nichtelektronische Kommunikationshilfen

elektronische Kommunikationshilfen (Talker, PC, Tablets)

 

Im Vordergrund stehen Ihre Fragen aus der Praxis zur Anwendung der Hilfsmittel. Die Fragen der Akzeptanz des Hilfsmittels durch den/die Anwender/-in und das Lebensumfeld bilden einen Schwerpunkt. Ebenso werden die Möglichkeiten und Grenzen von (elektronischen) Hilfsmitteln aufgezeigt. Abschließend stehen Fragen des praktischen Vorgehens (Finanzierung, Beschaffung etc.) auf dem Programm.

 

Dozenten/Innen:

Eva Gottesleben, Detlef Thiel-Rohwetter

 

Teilnahmebeitrag:

150,00 €

inkl. Handout, Tagungsverpflegung (Preis zzgl. gesetzlich anfallender MwSt. für Verpflegungsleistung)

 

Anmeldung bis: 01.06.2018

 

Kontakt

bildung-beratung@bethel.de

Tel.: 0521 144-4103

 

Zur Online-Anmeldung kommen Sie HIER

 
Letzte Änderung: 18.09.2017 14:04 · Zum Seitenanfang