Ausstellungseröffnung im Landhaus Bregenz "Alles geht so schnell - Menschen mit Demenz fotografieren ihren Alltag"

 

Wo:

Landhaus Bregenz, Eingangshalle

Wann:

21. September 2017, 17 Uhr

 

Am Donnerstag, 21. September 2017, dem Weltalzheimertag, präsentiert die Aktion Demenz eine ungewöhnliche Foto-Ausstellung. Menschen mit Demenz haben sich mit einer Kamera auf den Weg gemacht, um ihren Alltag zu fotografieren. Die Bilder sind so unterschiedlich wie die Menschen, die sie gemacht haben, erlauben aber berührende Einblicke in die langsame Welt inmitten des Alltags unserer beschleunigten Gesellschaft. Alltagsbilder eben.

 

Programm:

Begrüßung

Katharina Wiesflecker, Landesrätin

Norbert Schnetzer, Aktion Demenz

Ausstellungseröffnung

Dr. Albert Lingg im Gespräch mit René Dalpra

Empfang

 

Um Anmeldung zur Ausstellungseröffnung wird gebeten

 

Dauer der Ausstellung

21. September bis 5. Oktober 2017

Mo - Fr | 8.00 - 18.00 Uhr

 

Veranstalter

Vorarlberger Landesregierung in Kooperation mit der Aktion Demenz

 

 

12.07.2017 
 
Letzte Änderung: 12.07.2017 15:13 · Zum Seitenanfang