Abendvortrag an der Kathi-Lampert-Schule: Achtsames Selbst-Mitgefühl

 

Termin: Donnerstag, 27. April 2017,

von 19.00 bis 21.00 Uhr

 

Ort: Kathi-Lampert-Schule,

Am Garnmarkt 12, Götzis

 

Referentin: Sonja Daniels, Klinische- und

Gesundheits-Psychologin

 

Menschen, die in der Begleitung arbeiten,

kümmern sich oft darum,

dass es anderen gut geht.

Sie vergessen aber häufig,

auch auf ihre eigene Gesundheit zu achten.

Stress kann zu einer körperlichen

oder psychischen Erkrankung führen.

Mit Psyche ist die Seele des Menschen gemeint.

„Selbst-Mitgefühl“ ist eine Möglichkeit,

freundlicher mit sich selbst umzugehen.

Es hilft die körperliche und

geistige Gesundheit zu fördern.

Selbst-Mitgefühl hilft auch

Erschöpfungen vorzubeugen.

 

Ziel der Veranstaltung

Der Vortrag mit Diskussions-Runde soll

eine kleine Einführung in das Thema bieten.

Es werden Begriffe erklärt und Erfahrungen

mit „Selbst-Mitgefühl“ ausgetauscht.

 

Kosten: 10,- Euro

 

TeilnehmerInnen: 25 Personen

 

Anmeldeschluss: 13. April 2017

 

Anmerkung

Sprache und Unterlagen zum Vortrag sind nicht in leicht verständlicher Sprache

 

Anmeldung

Lebenshilfe Vorarlberg.

Telefon-Nummer: 05523 506-100 84.

E-Mail-Adresse: akademie@lhv.or.at

 

 

20.02.2017 
 
Letzte Änderung: 17.02.2017 11:55 · Zum Seitenanfang