„Unterstützte Kommunikation“ – Praxistag

Veranstaltungsbeginn

04.05.2018 09:00 

Veranstaltungsende

04.05.2018 17:00 

Veranstaltungsort

Sunnahof, Tufers 33, Göfis 

Veranstalter

Lebenshilfe Akademie  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Kommunikation heißt:

Mit anderen Menschen Kontakt aufnehmen.

Sich mit anderen Menschen verständigen.

Das ist zum Beispiel:

Miteinander sprechen.

 

Kommunikation ist ein Grundrecht.

Menschen mit Behinderungen können

oft nicht sprechen oder schreiben.

Für Menschen mit Behinderungen gibt es aber Hilfsmittel.

Ein Hilfsmittel ist zum Beispiel ein Sprach-Computer,

der für den Menschen mit Behinderungen spricht.

Viele Bezugspersonen haben sich in Fortbildungen

über diese Hilfsmittel informiert.

 

Die Bezugspersonen sollen vor dem Praxistag,

der Kursleiterin oder dem Kursleiter

ihre Erfahrungen mitteilen.

 

Ziel des Kurses

Bezugspersonen sollen an diesem Praxistag

ihre Erfahrungen austauschen

und Probleme besprechen.

 

ReferentInnen: Bärbel Stark,

Reinhard Wohlgenannt

 

Kosten: 145,- Euro

 

TeilnehmerInnen: 18 Personen

 

Anmeldeschluss: 6. April 2018

 

Anmerkung

Sprache und Unterlagen zum Seminar sind nicht in leicht verständlicher Sprache

 

Anmeldung

Lebenshilfe Vorarlberg.

Telefon-Nummer: 05523 506-100 84.

E-Mail-Adresse: akademie@lhv.or.at

 
Letzte Änderung: 02.02.2018 12:09 · Zum Seitenanfang