„Unterstützte Kommunikation“ – Aufbaukurs

Veranstaltungsbeginn

14.06.2018 09:00 

Veranstaltungsende

15.06.2018 17:00 

Veranstaltungsort

Volkshochschule Götzis, Am Garnmarkt 12, Götzis 

Veranstalter

Lebenshilfe Akademie und Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.  

Website Veranstalter

 

Beschreibung

 

Von der unterstützten Interaktion

zur „Unterstützten Kommunikation“

 

Es gibt viele Menschen,

die nicht sprechen können.

Damit sich diese Menschen mitteilen können,

brauchen sie Unterstützung.

Das nennt man „Unterstützte Kommunikation“.

„Unterstützte Kommunikation“ ist wichtig.

 

In dem Kurs geht es um erwachsene Menschen,

die mehrere Beeinträchtigungen haben.

Es geht auch um Kinder,

die sich mit dem Sprechen schwer tun.

 

Wer diesen Kurs besuchen möchte,

muss zuerst den Teil 1

zum Thema „Unterstützte Kommunikation“ besucht haben

 

Ziel des Kurses

In diesem Kurs geht es darum,

mehr über „Unterstützte Kommunikation“ zu erfahren.

Es geht auch darum, wie man sie gut anwendet.

 

Referentin: Dorothea Lage

 

Kosten: 395,- Euro

 

TeilnehmerInnen: 18 Personen

 

Anmeldeschluss: 17. Mai 2018

 

Anmerkung

Sprache und Unterlagen zum Seminar sind nicht in leicht verständlicher Sprache

 

Anmeldung

Lebenshilfe Vorarlberg.

Telefon-Nummer: 05523 506-100 84.

E-Mail-Adresse: akademie@lhv.or.at

 

 
Letzte Änderung: 02.02.2018 13:37 · Zum Seitenanfang