„Organisationen aufgepasst!“ Vortrag in Kathi-Lampert-Schule

 

Termin: Montag, 15. Mai 2017,

von 19.00 bis 21.00 Uhr

 

Ort: Kathi-Lampert-Schule,

Am Garnmarkt 12, Götzis

 

Martin Habacher ist für seine Videos

im „Social Web“ bekannt.

Es wird so ausgesprochen: So-schl Wäb.

„Social Web“ ist ein englischer Begriff

und bedeutet „Soziales Internet“.

Dazu gehört zum Beispiel Facebook

oder die Video-Plattform „Youtube“.

Im Vortrag erzählt Martin Habacher

aus seinem Leben als Mensch mit Behinderungen.

Er erzählt auch von den veränderten Wohnformen

für Menschen mit Behinderungen.

Zum Schluss gibt er einen Ausblick in die Zukunft.

Er zeigt, wie das „Social Web“ die Gleichstellung

von Menschen mit Behinderungen vorantreiben wird.

Der Ausspruch „Nichts über uns – ohne uns!“

bekommt neue Unterstützung.

 

Ziel des Vortrags

Dieser Vortrag soll Lust machen,

das „Social Web“ für sich zu entdecken.

 

Referent: Martin Habacher

 

Kosten: 10,- Euro

 

TeilnehmerInnen: 25 Personen

 

Anmeldeschluss: 2. Mai 2017

 

Anmerkung

Sprache und Unterlagen zum Seminar sind nicht in leicht verständlicher Sprache

 

Anmeldung

Lebenshilfe Vorarlberg.

Telefon-Nummer: 05523 506-100 84.

E-Mail-Adresse: akademie@lhv.or.at

 

 

 

 

22.03.2017 
 
Letzte Änderung: 11.04.2017 16:12 · Zum Seitenanfang